Vogelscheuche*

Kategoriale Zuordnung

  • Leiden / Opfer

 

Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript.

Movie: Bataan*
Ordnungsnummer: 17
Einzelanalyse: Bataan*
Timecode von: 01:01:47:11
Timecode bis: 01:03:13:00
Entstehungsjahr: 1943

Im dramaturgischen Aufbau des Films steht die Szene zwischen dem Tod der Figur Malloy im Kampf gegen die feindlichen Flugzeuge und dem Malaria-Tod der Figur Ramirez.

Das Muster der Szene ist geprägt von einer zweifachen Ummünzung seiner Dynamik. Es organisiert sich als Inszenierung heftiger Regung und gliedert sich in einen dynamisierenden Vorlauf, eine Zäsur und den Nachhall dieses Einschnitts. Als dominante Ebene erweist sich dabei die Mimik im Zusammenspiel mit musikalischer Gestaltung und Kameraarbeit.

Entfaltet werden die Regungen jeweils als mimische Bewegung, während sich der Wechsel zwischen den Regungen einmal über einen durch Bildschnitt und musikalische Pointierung inszenierten Schock vollzieht und ein zweites Mal als ein in der Zeit der Kamerabewegung inszenierter Ausbruch. Der Bildschnitt (der zweite Gegenschuss auf den Dschungel) und die Kamerabewegung bilden nacheinander die dynamischen Wendepunkte der Szene. Sie zeichnet sich somit insgesamt durch ein intensives Auf-und-ab aus. Dieses Auf-und-ab entspricht einem schnellen affektiven Wechsel: vom verhinderten Triumph zum Horror, vom Horror zur Wut.    ML

Ausdrucksbewegungseinheiten (ABE)

01 

Materialen zur Szene

    Position der Szene im Film

    17_position_bataan_interact

    translation missing: de.icon_seitenanfang
    request.remote_ip=3.234.143.26