Ausdrucksbewegungseinheit 12

Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript.

Movie: Sands of Iwo Jima*
Szene: Der Berg fordert Opfer*
Ordnungsnummer: 12
Einzelanalyse: Sands of Iwo Jima*
Timecode von: 01:39:49:06
Timecode bis: 01:40:17:11
Entstehungsjahr: 1949

Zwei kurze Einstellungen auf den Berg, der symbolisch im Zerfallen ist, von Explosionen und Rauchschwaden umzingelt. Die düsteren Streicher werden immer lauter und schneller, bauen Spannung auf: Dann ein plötzlicher Umschlag der Lichtwerte: alles ist heller und weicher - weißer Rauch verzieht sich nach links oben. Der Bewegungsvektor der Marines bleibt erhalten, aber es ist kein bedrohliches Chaos mehr in der rechten oberen Bildecke sondern hell leuchtender wolkenloser Himmel, der Berghang selbst ist heller, glatter, ohne Hindernisse. Es entsteht ein optischer Rhythmus der sich vermehrenden, vorbeiziehenden Soldaten, die nun alle Ebenen der Raumtiefe im Bild einnehmen, teilweise in sehr kurzem Abstand von der Kamera durch das Bild wischen. Die Musik wird zu einem hell scheppernden Marsch, der einem Höhepunkt entgegenmarschiert...   translation missing: de.icon_seitenanfang
request.remote_ip=23.21.4.239