Der fürsorgliche Vater*

Kategoriale Zuordnung

  • Übergang zwischen zwei Gesellschaftsformen

 

Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript.

Movie: Bataan*
Ordnungsnummer: 15
Einzelanalyse: Bataan*
Timecode von: 00:56:51:21
Timecode bis: 00:58:10:00
Entstehungsjahr: 1943

Im Zusammenspiel der Figurenkonstellation mit Schauspiel und Bildkomposition wird das Bild einer militärischen Körperschaft inszeniert, die allmählich physisch und seelisch zusammenzubrechen droht. Die Choreografie von Dane – das Hinzutreten und das Wegtreten in den zwei Räumen – gliedert die Szene in zwei Ausdrucksbewegungseinheiten, in denen die Figur sich zu Körperbewegungen der jeweiligen Gruppenmitglieder ins Verhältnis setzt und mit ihnen interagiert. Die Stimme markiert die Figur einerseits als autoritäres Oberhaupt der Gruppe, das die Bewegungen dieser reguliert, funktioniert aber gleichsam auch als Veranschaulichung des Status und der Lage der Gruppe. Bildkompositorisch wird die Figur zunächst den diagonal stehenden Soldaten allein gegenüber ins Verhältnis gesetzt und agiert dabei als fürsorglicher Vater (> ABE 1). Mit der Verdunkelung der Valeurs und einem Wechsel der Einstellungsgröße zur Halbnahen bildet sich in ABE 2 schließlich ein gleichermaßen intimer wie düsterer Raum für einen Dialog zwischen den Figuren Dane und Bentley. In diesem Bildraum agiert die Figur Dane als ein sich sorgender Vater (> ABE 2).    HJC

Ausdrucksbewegungseinheiten (ABE)

01 02 

Materialen zur Szene

    Position der Szene im Film

    15_position_bataan_interact

    translation missing: de.icon_seitenanfang
    request.remote_ip=3.234.250.24