Ausdrucksbewegungseinheit 3

Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript.

Movie: Bataan*
Szene: Der letzte kämpfende Mann*
Ordnungsnummer: 03
Einzelanalyse: Bataan*
Timecode von: 01:53:55:26
Timecode bis: 01:54:26:26
Entstehungsjahr: 1943

Eine aus dem unteren Bildrand emporsteigende Laufschrift, die dem Opfer der gefallenen Soldaten Bataans gemahnt, etabliert die vertikale y-Achse einer Aufwärtsbewegung. Diese wird überblendet mit dem Mündungsfeuer, das sich auf Ebene der Bildkomposition in einem diffus wabernden Nebelfeld zunehmend auflöst. Die abstrakte Größe des Sacrafice realisiert sich in dieser finalen Figuration des Übergangs der Figur Danes, die ihre mit dem Maschinenkörper verschmolzene Erscheinungsform verliert und so den Bildraum neu definiert. Die Etablierung dieses nicht-diegetischen, abstrakten Raums, dessen Bewegungsmoment neben dem Wehen eines scheinbar ursprungslosen Nebels in der Aufwärtsbewegung der Laufschrift liegt, die über die obere Bildkante hinausfährt, bildet schließlich die Figuration dieser Sublimation. Die zu einem Crescendo anschwellende Musik entlädt sich parallel zum textlich evozierten und bildkompositorisch vermittelten Heldengedenken in einer Fanfare. Danes Sublimation bildet mit der Gleichstellung mit dem Opfer der in Bataan Gefallenen den Endpunkt des Wiederholungsprinzips der gesamtfilmischen Konstruktion.   translation missing: de.icon_seitenanfang
request.remote_ip=184.72.102.217