Ausdrucksbewegungseinheit 7

Für eine optimale Darstellung dieser Seite aktivieren Sie bitte JavaScript.

Movie: Gung Ho!*
Szene: Sturm auf die Funkstation*
Ordnungsnummer: 07
Einzelanalyse: Gung Ho!*
Timecode von: 01:14:24:21
Timecode bis: 01:15:30:20
Entstehungsjahr: 1943

Das zuvor eingeführte abstrakte Bild einer Kriegslist in der Überblendung von big- und small picture findet in der letzten ABE eine Spiegelung im Nahkampf. In einer Kompositorik auf Ebene der grafischen Bildeigenschaften, der Hell-Dunkel-Kontraste und der Akustik realisiert sich darin zuerst das Bild einer Anspannung. Getragen wird dies auf Bildebene von einem unübersichtlichen Gewirr grafischer Muster des Blattwerks und ständigen Neuanordnungen von Hell-Dunkel-Kontrasten. Das Bild der Anspannung mündet in einer Peripetie, vorrangig vermittelt durch einen Umbruch auf Ebene der Akustik. So wird der unmittelbare Nahkampf eingeleitet von einem plötzlichen Dynamikausbruch auf der Tonebene in Form von lauten Gewehrsalven, die im direkten Kontrast zur zuvor etablierten Stille liegt. Die Überleitung zu dem Bild eines entsagenden Opfers setzt mit einem Wechsel zu durchwegs hellen Bildanteilen ein und wird begleitet von einer nun zurückgenommenen Tondynamik, in der sich die Taps und die leise Rede des sterbenden Marines entfalten.   translation missing: de.icon_seitenanfang
request.remote_ip=18.232.55.103